Ooops. Zuviel. Oder doch nicht ?

Obwohl wir durch und durch Apple User sind, verwenden wir hier und da auch andere Produkte.

Für unseren Datenaustausch wird gerne Onedrive herangezogen. Die Macversion der Synchronisationssoftware ist allerdings ausbaufähig.

Das erinnert mich irgendwie an die alten Windowszeiten, wenn die Restzeit für Kopiervorgänge geschätzt wurden.

Go home Onedrive. You’re drunk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*